Quetschekuchenessen 2019


Der Arbeitskreis "Unser Dorf hat Zukunft" gibt Euch wieder einmal Gelegenheit, "minanner se babbele un se schwätze".

Anlass: "Quetschekuche-Esse am Kerb-Sonntag"

Wo : In Iwwero zwischen "Quetschekuche-Pädsche" und Feuerwehrgerätehaus.

Wann : 01. September 2019

14:00 Uhr Treffen zum Quetschekuche abholen am   "Dalles".

14:30 Uhr Eröffnung der Tafel mit "Kerbred".

Am Kerb-Sontag stehen in Ueberau wieder Tische und Bänke bereit und warten auf Kaffee und Kuchen und selbstverständlich auf EUCH, die Hauptakteure.

Denn ohne uns Iwweroer und unsere Freunde aus den Nachbardörfern wäre das eine ziemlich traurige Veranstaltung.

Damit da nichts schief geht, Tische und Bänke werden von uns aufgestellt, Essen und Trinken und was Ihr sonst noch braucht müsst Ihr bitte mitbringen. Die Einstimmung zum Quetschekuche-Esse übernehmen Frank und Michael mit ihrer "Kerbred".

Sollte es mal wieder "Grizzegroo un Batschnass" sein -also wenn es regnet- ist das kein Grund nicht zu erscheinen, denn für diesen Fall gewährt uns unsere Feuerwehr Unterschlupf.

Daher im Voraus schon ein herzliches DANKESCHÖN an die "Freiwillige Feuerwehr Ueberau e.V." für die freundliche Unterstützung. Übrigens, die Unterstützung funktioniert auch in umgekehrter Richtung, denn unsere Feuerwehr freut sich immer über neue Mitglieder, ob aktiv oder inaktiv spielt dabei keine Rolle.

Auf eine Anekdote, wie zum Beispiel die mit dem "dicke Schmasert uff em Quetschekuche", verzichten wir dieses Jahr.

Wir freuen uns Euch am Kerb-Sonntag begrüßen zu dürfen.

Bis dahin wünschten wir eine gute Zeit.

Der Arbeitskreis "Unser Dorf hat Zukunft"