Aktuelles



7. Ueberauer Foto-Ausstellung (2011)

Blick in die Vergangenheit

Ausstellung mit alten Bildern zur Geschichte von Ueberau und seiner Bewohner


Das Plakat zur Bilder-Ausstellung

Der Ausstellungs-Katalog


Von der Interessengemeinschaft Ueberauer Heimatgeschichte wurde wieder eine Bilderausstellung zusammengestellt, die über die Ueberauer Kerb im Bürgerhaus Ueberau zu sehen ist.

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 2. 9., um 15.00 Uhr. Die rd. 100 großformatigen Exponate zeigen Bilder mit Motiven aus allen Bereichen des dörflichen Lebens. Das älteste Bild ist von 1905 und zeigt das „Lokomobil“ im Einsatz. Bilder aus dem bäuerlichen Arbeitsleben, Hochzeiten, Kerb, Schulklassen etc. und Bilder von Häusern und Straßen vermitteln eindrucksvoll einen Blick in das Leben, Arbeiten und Feiern des vergangenen Jahrhunderts.
Begleitend zur Ausstellung gibt es wieder einen Bilderkatalog, in dem alle ausgestellten Bilder abgedruckt sind.

Außerdem werden die Präsentationen, die anlässlich des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ angelegt wurden, zu sehen sein.

Ausgabe 6 der „Ueberauer Geschichte(n)“


Des Weiteren ist die Ausgabe 6 der „Ueberauer Geschichte(n)“ erschienen. Auf 64 Seiten wird über u.a. über die alte Ueberauer Kirchturmuhr und die erste zentrale Ueberauer Wasserversorgung berichtet. Bilderkatalog und die „Ueberauer Geschichte(n)“ können an Ort und Stelle käuflich erworben werden.

Die Ausstellung im Ueberauer Bürgerhaus ist geöffnet am Freitag, 2. 9., 15–19 Uhr, Samstag, 3. 9., und Sonntag 4. 9., von 10–18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die IG Ueberauer Heimatgeschichte bedankt sich beim Iwweroer Kerbverein ’85 e. V. für die Übernahme der Nutzungsgebühren für das Bürgerhaus.


Nachstehend einige Impressionen von der diesjährigen Foto-Ausstellung:



Das "Dings vom Dach"

Dieser Gegenstand sollte geraten werden. Es handelt sich um den alten Glockenhammer der Ueberauer Kirche für den Stundenschlag.
Er hat ein Gewicht von 5,8 kg.

Unter mehreren richtigen Angaben wurde der Gewinner ausgelost. Er erhält ein kleines Präsent.